ZEICHEN FÜR DIE UMWELT


Nachhaltige Behälter von ESE können künftig mit dem Umweltzeichen "Der blaue Engel – weil aus Recycling-Kunststoffen (RAL-UZ 30a)" ausgezeichnet werden. Dieses anerkannte Umweltzeichen wird von der RAL gGmbH geprüft und auf Grundlage der Kriterien des Umweltbundesamtes und der unabhängigen Jury "Umweltzeichen" vergeben. Herkunft und Zusammensetzung der eingesetzten Kunststoffrezyklate müssen nach EuCertPlast nachgewiesen und zertifiziert werden.

Inhaber des Umweltzeichens "Der Blaue Engel" ist das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und die fachlichen Kriterien der Vergabegrundlagen entwickelt das Umweltbundesamt. Zusätzlich wird durch die Zertifizierung nach EuCertPlast von unabhängiger Seite sichergestellt, dass die verwendeten Recyclingkunststoffe unbedenklich für Mensch, Tier und Umwelt sind.

PRODUKTENTWICKLUNG FÜR NACHHALTIGKEIT

Nachhaltiges Produktdesign berücksichtigt optimierten Materialeinsatz, Transport- und Stapeloptimierung und Langlebigkeit. Ressourcenverbrauch und Emissionen können so entscheidend reduziert werden.

QUALITÄT FÜR SICHERHEIT UND LANGLEBIGKEIT

ESE Behälter, ob aus Recycling Material oder Neuware, werden unterschiedslos nach den weltweit höchsten Testanforderungen des Gütezeichens RAL-GZ 951/1 geprüft und zertifiziert. Nur ein hochwertiger Behälter mit einem langen Produktleben kann umweltfreundlich sein.

NACHHALTIGE BESCHAFFUNG

Die neue Vergaberichtlinie der EU wertet ökologische Aspekte bei der öffentlichen Auftragsvergabe stark auf. Europäische Kommunen wollen und müssen künftig Umweltaspekte stärker einbeziehen. Die Umweltfreundlichkeit von Materialien und Produkten sollte leicht nachvollziehbar, vergleichbar und von unabhängiger Seite zertifiziert sein, um für ausschreibende Stellen bei der Vergabe Rechtssicherheit zu bieten.

Die Anforderung an die Umweltfreundlichkeit von Materialien oder Produktionsprozessen wird durch die Ausschreibung nach anerkannten Umweltzeichen wesentlich erleichtert. Um Kunden hierbei zu unterstützen, erfüllt ESE als erster Hersteller von Abfall- und Wertstoffbehältern die Anforderungen des Umweltzeichen "Der Blaue Engel".